Project Description

Traditionelle Thai Massage

Die traditionelle Thai-Massage (TTM) ist ein System von Massage-Techniken, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuat Phaen Boran (thailändisch นวดแผนโบราณ) bekannt ist, was wörtlich übersetzt „Massieren nach uraltem Muster“ bedeutet. Im westeuropäischen Raum nennt sie sich auch Thai-Yoga-Massage.

Die traditionelle Thai-Massage ist besonders bei folgenden Beschwerden zu empfehlen:

  • Rückenschmerzen

  • Kopfschmerzen

  • Verstopfung

  • Schlafstörungen

  • Knieschmerzen

Die Urheberschaft der Thai-Massage wird dem nordindischen Arzt Jīvaka-Komārabhacca (andere Schreibweise: Jivakar Kumar Bhaccha) zugerechnet. Noch heute wird er in Thailand als „Vater der Medizin“ verehrt und in einer Andacht (thai: Wai Khru – ไหว้ครู) zu Beginn der Thai- Massage erwähnt („Om Namo Jivago..“).

Quelle: www.wikipedia.com

„Wenn Sie sich entspannen möchten, beobachten Sie, wie die Wolken vorbeiziehen wenn Sie im Gras liegen, oder setzen Sie sich vor einen Bach. Nichts zu tun und diese stillen Momente zu geniessen, ist das, was den Körper wirklich verjüngt…“

• MASSEUSE •
0%
RABATT!

Unser Willkommensangebot für Sie

Bis zum 30.07.2020 profitieren Sie von 10% Rabatt auf jede Massage!

JETZT BUCHEN!